Weiterbildung für Kinesiologen

Die Kurse sind in der Vorbereitungsphase

Kinesiologie und Augen- Seh-Therapie

Unsere Augen werden durch den immer mehr digitalisierten Alltag sehr gefordert. Das künstliche Licht, das stundenlange, starre Blicken in den Bildschirm, unsere schlechte Körperhaltung…  all dies wirkt sich auf unsere Sehschärfe aus und Fehlsichtigkeit beginnen sich zu installieren.

Weltweit wächst die Zahl der Menschen, die mit Kurzsichtigkeit (Myopie) zu kämpfen haben. Besonders besorgniserregend ist dabei die steigende Zahl der von Myopie betroffenen Kinder aus China. Ein Blick auf eine Studie in Taiwan zeigt, dass 84 Prozent aller chinesischen Kinder kurzsichtig sind. 90 Prozent aller Studenten müssen eine Brille tragen, jeder Fünfte von ihnen ist mit -6 Dioptrien stark kurzsichtig. Demnach werden innerhalb der nächsten 30 Jahre mehr als 80 Prozent der Menschen in China unter Myopie leiden.

In dieser Weiterbildung werden Zusammenhänge der Struktur, der Biochemie, der Emotionen und der Energetischen Einflüsse auf unsere Sehstärke beleuchtet. Wir lernen, wie wir den Menschen im Heilwerdungsprozess begleiten können, welche Übungen bei welchen Fehlsichtigkeit entgegenwirken und wie wir mit der Kinesiologie die blockierenden Ursprünge harmonisieren können.  Der Kurs ist noch in Vorbereitung.

Systemisches Coaching in der Kinesiologie

Das Wissen um die Gesetzmässigkeiten des systemischen Coachings (des Familienstellens) hilft uns in der Kinesiologie schnell und punktgenau den Ursprung von Blockaden zu erkennen. Wir erkennen nun als Therapeut sehr schnell, wo der Ursprung der Blockade herkommt und erlernen verschiedene Möglichkeiten, wie wir den Klienten wieder in den Frieden und in den Fluss des Lebens führen können. Dieser Heilwerdungsprozess ermöglicht dem Klienten in tiefgreifende Erkenntnisse einzutauchen, darüber hinauszuwachsen, was sich auch auf sein Umfeld auswirken kann. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Methoden, um den Klienten innerhalb einer Balance themenbezogen in Frieden mit der Thematik zu führen.  Der Kurs ist noch in Vorbereitung.